Deutschland - heute




Letzte Aktualisierung: 15.12.2019, 11.45 Uhr

Ausläufer eines Tiefs über der Nordsee ziehen über Deutschland hinweg. Nachfolgend strömt mildere Meeresluft ein.

WIND- und STURMBÖEN: An der See und im höheren Bergland anhaltend Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen (Bft 10). Auf exponierten Gipfeln orkanartige Böen (Bft 11). Auch im Westen und Teile der Mitte wieder Sturmböen. Sonst mit Ausnahme des äußersten Südostens Windböen (Bft 7), zum Abend deutlich nachlassend. In der Nacht zum Montag zunächst an der Küste und in höheren Berglagen noch Sturmböen (Bft 8 bis 9), in der zweiten Nachthälfte auch dort abflauender Wind.

GLÄTTE: Im Osten und an den Alpen anfangs gebietsweise Glättegefahr durch überfrierende Restnässe. In der Nacht zum Montag allenfalls in Alpentälern noch einmal Glättegefahr.

TAUWETTER
Im Schwarzwald bis Montagfrüh Tauwetter mit Gesamtabflussmengen zwischen 40 und 60 mm.




aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur in Deutschland