Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland



ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 15.12.2019, 11:00 Uhr


In den Alpen zeitweise Föhnsturm. Auch auf Mittelgebirgsgipfeln zeitweise Sturmböen. 


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 17.12.2019, 24:00 Uhr

Am Montag auf exponierten Mittelgebirgsgipfeln noch stürmische Böen Bft 8, exponiert Sturmböen Bft 9. Auf Alpengipfeln durch Föhn Sturmböen,
exponiert auch mit orkanartigen Böen Bft 11. Teils bis in die Täler ausgreifender Föhn mit stürmischen Böen Bft 8. 

Am Dienstag weiterhin Föhn an den Alpen mit stürmischen Böen Bft 8 in den Tälern und Sturmböen Bft 9 bis hin zu Orkanböen Bft 12 auf den Bergen
bzw. Gipfeln.


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Donnerstag, 19.12.2019

Am Mittwoch auf Mittelgebirgsgipfeln und an der See Sturmböen nicht ausgeschlossen (Bft 8-9).

Am Mittwoch und Donnerstag in den Alpen zeitweise noch schwacher Südföhn mit Sturmböen (Bft 8-9) auf den Gipfeln wahrscheinlich.


Ausblick bis Samstag, 21.12.2019
Am Freitag mäßiger bis starker Südföhn. Auf den Gipfeln schwere Sturmböen (Bft 10) wahrscheinlich, orkanartige Böen oder Orkanböen (Bft 11-12)
gering wahrscheinlich. In anfälligen Föhntälern Sturmböen (Bft 8-9) wahrscheinlich. Auf Mittelgebirgsgipfeln Sturmböen (Bft 9) gering
wahrscheinlich.
 
Am Samstag zusammenbrechender Föhn, dann vorübergehend mit einer Druckwelle Sturmböen (Bft 8) auch im Alpenvorland nicht ausgeschlossen.


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 15.12.2019, 16:00 Uhr



DWD/VBZ Offenbach